Banner
Banner

Eindrücke / Impressions
Irland 2004

Ich danke Hermine und den Fischers, dass sie ihre Fotos für meine Seite zur Verfügung stellen.

Wir wohnten im Haus von Mary und Luke Aston / Und tanzten am Wochenende in St. Mary´s Hall von Carrigaholt /
We stayed at Mary and Luke´s Glencarrig House and danced in St. Mary´s Hall at Carrigaholt at the weekend
 
 
Am Montag erlebten wir Loop Head. Martin führte uns in Geologie und Vogelkunde ein und mit ihm fanden wir Plätze wie den ?secret garden?. /
With Martin we discovered Loop Head and learned about the geology and bird-life there and found places like the ?secret garden?

Das Legen eines Labyrinthes aus Steinen war anstrengende Arbeit doch der anschließende Weg durchs Labyrinth am Rande des Meeres und die Gespräche mit den anderen Besuchern von Loop Head entlohnten uns reich./

Setting a Labyrinth with stones was hard work, but walking it and talking to the other visitors about it made it worthwhile.

Wir beobachteten Delfine, besichtigten den kleinen Leuchtturm von Kilcredaun, sahen 3000 Jahre alte Baumstümpfe, schöpften Wasser in einer Holy Well und gingen sogar schwimmen. /

We went dolphin-watching from Carrigaholt, cliff-walking at Kilcredaun where we looked into the little lighthouse; we saw a 3000 year-old drowned forest, took water from a holy well and even went for a swim.

An den Bridges of Ross genossen wir Wasser und Wellen und konnten uns gar nicht mehr losreißen. /
At the Bridges of Ross we were enthralled by the Atlantic waves pounding on the rocks and found it hard to leave.

An unserem Abschlussabend stand neben Feiern und Essen noch einmal das Tanzen im Mittelpunkt.
Gibt es einen schöneren Ort um Be Free zu tanzen? /
On our last night we celebrated with a barbecue and lots of dancing on the beach of the Shannon Eco-Lodge.
Could there be a better place to dance ?Be Free??

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner