Banner
Banner

Tanzend die eigene Mitte finden. Mich aufrichten, öffnen und Kraft für den Alltag finden.


Äderungen durch Corona

Das Coronavirus hat unser Leben durcheinander geschüttelt. Seit Mitte März finden keine Kurse mehr statt und wir vermissen das Tanzen sehr.

Nun besteht die Möglichkeit, nach den Ferien wieder neu anzufangen. Mit speziell ausgewählten Tänzen, die in dieser Zeit möglich sind.

Der Kurs in Venwegen startet am 17. August 2020 in einem neuen Raum. An der alten Schule in Venwegen, Mulartshütter Strasse 10, ist der Pavillon erneuert worden und es ist ein schöner heller Raum entstanden, der sich hervorragend zum Tanzen eignet. Parken ist auf dem Schulhof längs der Hecke zur Straße möglich.

Der Kurs in Aachen ist vor dem 8. September nicht im Ketechetischen Institut möglich. Wir suchen noch nach einer Lösung, uns auch früher schon wieder treffen zu können.

Näheres zu den Kursen unter Kurse


Tanzen macht Schlau

In einem Artikel der Zeitschrift Focus werden die Vorteile des Tanzens aufgeführt.

Eine Langzeitstudie mit Senioren am Albert Einstein College of Medicine in New York ergab schon 2003:

Regelmäßiges Tanzen verringert die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken, um 76 Prozent. Dagegen beugt Lesen (35 Prozent) und Kreuzworträtseln (47 Prozent) bei weitem weniger vor.

Lesen Sie hier nach


Setdancing in Aachen und Stolberg

Seit einigen Jahren haben sich Mitglieder der Aachener Setdancegruppe Irish-Folk wieder zusammengefunden und tanzen einmal im Monat. Nähere Informationen unter setdance.tanzmeditation-aachen.de

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner